AMEN BREAK

FR 18 / 01 ab 21:00 Uhr

Oldskool Drum & Bass


In einem altehrwürdigen Kellergewölbe der Lust an Trommel und Bass zu frönen, weckt doch vertraute Gefühle im Kopf eines alteingesessenen Ravers.
Im vorherrschenden Dschungel von Veranstaltungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und das verkörpern, für was dieser Sound steht, nämlich Vielfältigkeit verliert man leicht den Überblick über die Essenz. Um nicht zu vergessen wie alles begann, huldigen wir bei AMEN BREAK, wie der Name schon erahnen lässt, den Stinkers und Bangers zwischen 1990 und 2000.
Aus den tiefen des Jungles, bewandt mit den richtigen Tools schwingt RON JAMBO an einer Liane in den Buntergrund um Drum and Bass an den Mann und an die Frau zu bringen.